Archiv für den Tag: 17. Oktober 2014

Zahlen, Ziffern und Mengen

So ein Begriffs-Durcheinander! Die Kinder wollen doch einfach nur die Zahlen lernen. Dass Ziffern und Mengen verschieden sind, ist den Kleinen egal. Fünf ist fünf – da interessieren die Darstellungsformen erst mal wenig. Trotzdem – die Zahlen müssen aus verschiedenen Aspekten behandelt werden. Und dazu haben wir im Klassenzimmer eine Menge Übungsmaterial, mit dem die Kinder gerne „spielen“.


Erinnerung an den Sommerurlaub am Meer! Die Kinder dürfen auf jeden „Strandabschnitt“ die passende Anzahl an Muscheln legen (wie gut, dass meine Kinder vor vielen Jahren diese fleißig gesammelt haben).


Aus verschiedenen laminierten Formen werden die Ziffern gelegt.


Wie viel ist es? Die richtige Anzahl wird farbig geklammert und auf der Rückseite selbständig kontrolliert.


Hier werden ähnliche Aufgaben „gestöpselt“. Zusammen macht es einfach mehr Spaß. Und man muss auch nicht immer am Tisch sitzen.



Spannend – können die Finger die richtigen Mengen ertasten?


Ein gemeinsamer Hefteintrag darf natürlich nicht fehlen.


Und das Schreiben der Ziffern wird ansprechend geübt.