Geld …

…ist ein neues Thema in Mathematik.
Unsere kleinen Pinguine stehen diesem Thema noch etwas fremd und ehrfurchsvoll gegenüber. Man merkt schon, dass Geld noch keine Rolle in ihrem Leben spielt (das sehe ich übrigens nicht negativ – Geld wird noch früh genug wichtig für sie). Die Eisbären sind dagegen schon „Profis“. Da wird im Gespräch mit Begriffen wie Münzen, Scheine, Bank, Konto, Kontonummer, Geldautomat, Taschengeld, sparen, bezahlen, verdienen, spenden fast schon selbstverständlich umgegangen. Was für ein Unterschied in einem Jahr!
Mit dem Spielgeld wird nach Cent und Euros sortiert, nach Werten geordnet und eingekauft.


Verkleidet macht das natürlich noch viel mehr Spaß!

3 Gedanken zu „Geld …

  1. Eine schöne Idee mit dem Nasen-Bart. Unserer Tochter macht das Geldzählen viel Spaß – in der Schule und zuhause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.